Jobs
 

touristic24 GmbH gegründet

| touristic24 erf24

Die FTI Group hebt das Unternehmen touristic24 GmbH aus der Taufe. Mit dem inzwischen dritten Service Center haben die Münchner viel vor. Neue Geschäftsfelder sind in Planung.

Die touristic24 GmbH sitzt in Berlin-Mitte und ist unter der Adresse Unter den Linden 21 zu finden. Das neue Unternehmen soll die Dienstleistungen der Schwesterfirmen erf24 touristic services GmbH in Erfurt und travianet GmbH in Deggendorf erweitern und wird von Mario Leinhos und Andreas Eickelkamp, Chief Data Officer der FTI Group, geführt. 20 Mitarbeiter sind von Anfang an dabei.

„Wir verlagern keine Arbeitsplätze von unseren bestehenden Standorten in die Hauptstadt, sondern schaffen im Ballungsraum Berlin neue Stellen und tragen damit unserem Wachstum Rechnung“, sagt Mario Leinhos. „Gerade in einer so internationalen Metropole wie Berlin können wir zudem mehrsprachige Fachkräfte akquirieren.“

touristic24 soll bei Beratungen, Buchungen, Beschwerden oder Abrechnungen weiterhelfen. Perspektivisch soll die neue Niederlassung auf bis zu 200 Mitarbeiter wachsen. „Mit dem neuen Standort in Berlin stehen uns nun die Kapazitäten zur Verfügung, weitere spannende Aufträge zu generieren sowie den Einstieg in neue Geschäftsfelder zu realisieren“, so Leinhos.

Die Service Center der FTI Group decken Anliegen der Reisebüros und das touristische Angebot von Kunden wie Lidl, Tchibo, Check24, das Air-Berlin-Vielflieger-Programm topbonus sowie die Angebote der FTI-Konzernmarken ab.

Andreas Eickelkamp ist nur vorübergehend Geschäftsführer. Ein zweiter Geschäftsführer, der zukünftig den Ausbau am Standort Berlin mit Mario Leinhos weiter vorantreibt, wird derzeit noch gesucht. 

Zurück
erf24 touristic services GmbH
Gustav-Weißkopf Str. 3-7
D-99092 Erfurt

Tel: +49 (0) 361 380 31 0
Fax: +49 (0) 361 380 31 4428

E-Mail: info@erf24.de
Internet: www.erf24.de
 

WIR SIND AUCH BEI FACEBOOK

Für all die Dinge, die uns täglich so nebenbei beeindrucken und, die wir selbst ein wenig voranbringen möchten, nutzen wir unsere Facebook-Seite.

Reinschauen und liken - so wäre der Plan.

Geh zu Facebook